Zahnästhetik in Kreuzau
Kleine und große Zahnkorrekturen mit ästhetischer Zahnmedizin 

Die Zahnarztpraxis Roth & Kollegen führt unter anderem Behandlungen durch, mit denen sich das Aussehen Ihrer Zähne optimieren lässt. Ästhetische Korrekturen aber auch die richtige Funktionsweise der Zähne sorgen für gesundes Zahnfleisch und stärken besonders das Selbstbewusstsein. Die Möglichkeiten der Zahnästhetik stellen also auch innerhalb unseres Behandlungsspektrums in Kreuzau eine zahnmedizinisch wichtige Disziplin und mehr als nur kosmetische Korrektur dar. 

Vollkeramik-Kronen

Vollkeramik-Kronen verzichten im Vergleich zu Verblend-Metall-Keramik (VMK) Kronen komplett auf einen Metallunterbau. Eine Krone aus Vollkeramik wird vollständig aus ästhetischen und zahnfarbenen Materialien gefertigt. Diese Zahnkronen sind hochverträglich, weil das Material biologisch kompatibel ist und keinerlei Allergien auslöst. Äußerst positiv zu bewerten ist auch die sogenannte Lichtwirkung der Keramik. Sie sorgt dafür, dass Zahnersatz optisch von einem natürlichen Zahn kaum zu unterscheiden ist. Dank der modernen keramischen Materialien ist es nicht mehr notwendig Metalle im Mund zu nutzen. 

Veneers

Veneers sind hauchdünne Verblendschalen aus Keramik und werden vom Zahntechniker maßgeschneidert angefertigt. Anschließend wird das Veneer dauerhaft und fest auf die sichtbare Vorderseite der Zähne geklebt.


Wir setzen Veneers als erstaunliche Alleskönner ein, denn sie

  • überdecken bleachingresistente Zahnverfärbungen
  • gleichen leichte Zahnfehlstellungen aus
  • ersetzen vollkommen unauffällig abgebrochene Zahnecken
  • vergrößern zu kleine Zähne
  • oder schließen zu große Lücken zwischen den Schneidezähnen


Die Verblendschalen gibt es aus Keramik und aus Kunststoff-Komposit. Die Keramikblenden werden in verschiedenen Stärken eingesetzt. Die klassischen Veneers sind bis zu 1mm dick und der Zahnschmelz des Zahns, auf dem diese angebracht werden sollen, muss zuvor entsprechend abgetragen werden. Dünnere nur bis zu 0,3 mm starke Veneers können zahnschonend ohne Vorbehandlung des Zahns angebracht werden.